Das Picasso-Prinzip Frontzahnkronen schichten: Schnell, einfach, effektiv

Datum und Ort:
9.9.2022 - 10.9.2022
9:00.-17:00 Uhr

Bellmann Dentalstudio
Oldenburger Str. 215
26180 Rastede

1.190,00 Euro

Referent:
Jan-Holger Bellmann

Das Picasso-Prinzip Frontzahnkronen schichten: Schnell, einfach, effektiv

Kursbeschreibung

Das Picasso Prinzip ist auffallend einfach, sodass alle ZahntechnikerInnen mit etwas Talent und ein wenig Training es erlernen können. Dabei besticht das Prinzip durch seine natürliche Lichtwirkung in allen Lichtverhältnissen und durch seine Reproduzierbarkeit in den Zahnfarben.

Die Schichttechnik ist auf jedes Keramiksystem übertragbar. Daher schichten alle ZahntechnikerInnen in diesem zweitägigen Keramikkurs mit ihrer gewohnten Zirkonoxyd-Keramik. In diesem einzigartigen Keramikkurs kommt es auf die Technik und nicht auf das beste Keramiksortiment an.

Die TeilnehmerInnen lernen unterschiedliche Keramiksysteme kennen und profitieren durch den kollegialen Austausch untereinander.



Für die geübten ZahntechnikerInnen werden zwei Frontzähne (zwei Einser) unter Anleitung von Zahntechnikermeister Jan-Holger Bellmann auf Zirkonkappen geschichtet. Die erste Schichtung wird in der Ästhetik einem jugendlichen Zahn nachempfunden. Die zweite Schichtung entspricht dem Frontzahn eines Patienten im mittleren bis fortgeschrittenen Alter.

Die Verblendung wird mit Ihren Keramikmassen geschichtet, die Sie zurzeit im Labor verwenden oder die Sie gerne kennenlernen möchten. Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung an, mit welchen Massen Sie schichten möchten.

Mitzubringende Utensilien:

Keramikmasse, mit der Sie schichten möchte
Persönliche Schutzausstattung
Persönliche Arbeitswerkzeuge

Praktisches Kursziel

Keine weiteren Angaben

Anmeldung

Veranstalter:

nexac - dental communications

Uwe Gösling

Zum Haberland 11

32051 Herford

goesling@nexac.de

+49 151 46 44 61 83

Das Picasso-Prinzip Frontzahnkronen schichten: Schnell, einfach, effektiv

Zurück zur Übersicht