Natürliche Ästhetik / Lithium-Disilikat oder Zirkoniumkioxid & IPS e.max Ceram

Datum und Ort:
30.8.2019 - 31.8.2019
09:00 - 17:00 Uhr

Hagen

EUR 950.00 zzgl. MwSt.

Referent:
ZTM Jan-Holger Bellmann

Natürliche Ästhetik / Lithium-Disilikat oder Zirkoniumkioxid & IPS e.max Ceram

Kursbeschreibung

Kursinhalt
Vollkeramische, hochästhetische Werkstoffe im Munde des Patienten, bieten dem
modernen Patienten ein neues Lebensgefühl. Die Herstellung ästhetischer Zähne
hängt von vielen Faktoren ab, das handwerkliche Umsetzen wird im Kurs vermittelt.
In diesem zweitägigen Master-Schichtkurs werden wahlweise drei LS2 oder ZrO2
Gerüste mit IPS e.max Ceram verblendet. Die inhaltlichen Schwerpunkte liegen in
der individuellen Schichtung, Form und Oberflächentextur. Die individuelle Anwendung
der IPS e.max Ceram und deren Zusatzsortimente IPS Impulse bilden den
Schwerpunkt des zahntechnischen Workshops.
• Impulse und Essence in der Anwendung
• Farbnahme und Planung der Arbeit

Themenschwerpunkte
• Farbanalyse an einem der Kursteilnehmer
• Charakterisierung und Washbrand
• Individuelle Schichtung
• Gezieltes einlegen und Brennen
• Brenntechnik

Praktisches Kursziel

Kursziel
Die Erläuterung des gesamten Transluzenzspectrums, des IPS e.max Systems und
deren gezielte Anwendung im täglichen Laboralltag. Die Kursteilnehmer sind nach
dem Kurs in der Lage, mit Hilfe eines IPS e.max Ceram Farbschlüssel und dem
IPS e.max Ceram Portfolio eine individuelle Schichtung nach einem Fotovorbild
schichten zu können. Die richtige Transparenz und Opazität an der analysierten
Stelle. Natürliche Zahnform und Zahnoberflächengestaltung sind die handwerklichen
Grundlagen zur Erstellung der natürlichen Frontzähne.

Zielgruppe
Erfahrene Zahntechniker, die sich im Bereich Ästhetik mit LS2 + ZrO2 weiterbilden
möchten.

Enthaltene Leistungen (Wert ca. € 50,-)
Folgende Leistungen sind in der Teilnahmegebühr enthalten:
• Mittagessen und Getränke

• Gemeinsames Abendessen

• Exklusives Kursmodell

Anmeldung

Andrea Vetter Tel. 07961/889-219 Fax 07961/6326
andrea.vetter@ivoclarvivadent.com


Zurück zur Übersicht